0-6 Monate

Im ersten halben Jahr entdecken die Babys ihre Umwelt. Sie erforschen alles und interessieren sich für verschiedene Oberflächen, Formen und Farben. Mit etwa drei Monaten beginnen die meisten zu greifen. Und dann beginnt auch das Be-Greifen der Umwelt. Es geht auf Entdeckungstour! Ihr Baby wird sich nun sehr schnell entwickeln und seine motorischen Fähigkeiten rasant erweitern.

Baby und Stofftier liegen auf dem Rücken
 
Junge spielt mit seinem Spielzeug im Kinderzimmer

6-18 Monate

Wenn der Nachwuchs mobiler wird und die Welt entdecken möchte, dann ist es Zeit, um die Spielzeuge an die Bedürfnisse des Kindes anzupassen. Bereits mit 6 Monaten nehmen Babys ihre Umwelt ganz anders wahr, erfreuen sich an Farben und Melodien und beginnen langsam, ihre Feinmotorik weiter auszubauen und sich auszutesten.

 

18+ Monate

Schon im ersten Lebensjahr lernt Ihr Baby jede Menge Neues und entdeckt die Welt. Im zweiten Lebensjahr nimmt die Neugier nicht ab. Stattdessen wird Ihr Kind immer agiler, mobiler und noch neugieriger. Dies lässt sich gut fördern mit den richtigen Spielzeugen. Für die Kreativität und die Bewegung gibt es viele Möglichkeiten.

Kleiner Junge spielt mit seinem Puppenwagen