Geburtstag

Kindergeburtstage sind für den Nachwuchs verständlicherweise ein Highlight – den ganzen Tag im Mittelpunkt stehen, tolle Geschenke bekommen und mit Alterskameraden einen spannenden Tag verbringen – das ist einfach spannend und aufregend. Was Eltern beachten sollten, damit das Fest nicht zum Stress ausartet, sondern allen Beteiligten Spaß macht, erfahren Sie hier.

Kleines Mädchen schaut erstaunt auf ihre Geburtstagskerze zum 1 Geburtstag
 
Baby mit Weihnachtsmütze und Weihnachtskugeln in den Händen schaut total erstaunt

Weihnachten, Ostern etc.

Das erste Weihnachtsfest im Leben eines Kindes ist natürlich immer etwas ganz Besonderes und die Eltern wollen dieses verständlicherweise so schön und perfekt wie irgend möglich gestalten. Dennoch sollte man dabei nie vergessen, dass das Kind sich später an genau dieses Weihnachten vermutlich gar nicht mehr erinnern kann und ihm viel wichtiger als Bräuche ein gewohntes, liebevolles Umfeld ist, Mama und Papa in der Nähe als sicheren Hafen und eine Mütze voll Schlaf bzw. ein leckeres Essen, wenn es dafür an der Zeit ist. Also lieber die Ansprüche an das erste Fest nicht so hoch schrauben, umso weniger groß ist die Enttäuschung, wenn Baby den wichtigsten Teil verschläft oder aus Leibeskräften schreit. Ein bisschen Gelassenheit ist angesagt!